Sportliche Erfolge I. Mannschaft

Die nüchternen Daten einer Chronologie sagen natürlich wenig aus über die Emotionen, die Stimmungen, das Auf und Ab in der Fußballabteilung, die tatsächlich vielen Stürmen ausgesetzt war. Hier sollen Ereignisse aus den  erfolgreichen Jahren  von 1995-2006 nochmals aufgeführt werden. Ein emotionaler Rückblick :

1995 trat unsere I. Mannschaft ihren Siegeszug an, die Daten und unvergesslichen Erfolge sind noch heute in den Köpfen unserer Fans. Unsere Erste wurde Kreismeister und stieg in die Bezirksliga auf, es folgte im Jahr 1997 nach den Siegen in der Relegation der Aufstieg in die Landesliga. Doch damit nicht genug, man griff nach den Sternen: 1998 muss wohl beim letzten Heimspiel der Jubel der Schmidter Fußballfans weithin zu hören gewesen sein, unter Trainer Mike Schleiden wurde der Aufstieg in die Verbandsliga klar gemacht.

Es kam zu einer beispiellosen Begeisterung in Schmidt und den Orten des Monschauer Landes, von wo regelmäßig Zuschauer zur Eichheckstraße strömten. Wir erinnern uns gern an die „Zutaten“, die die Stimmung anheitzten: Der Fanclub „Attacke“ mit seinen tollen Trommlern und Blasmusikfanfaren; die Stationzeitschrift mit pfiffiger Aufmachung und aktuellsten Infos, die Unterstützung von Freunden und Gönnern. Zu etlichen Fußballern, die seinerzeit das schwarz-gelbe Trikot getragen haben, wird noch Kontakt gepflegt.

Von 2003 an hieß es dann leider „Abstieg“. Es ist hinlänglich bekannt, dass der Vorstand sich seine Entscheidung im Dezember 2006 nicht leicht gemacht hat, die Erste Mannschaft aus der Landesliga abzumelden, dies war sicher ein Tiefpunkt in der Vereinsgeschichte aber notwendig, um nicht in einen Strudel von Finanzknappheiten zu geraten.  Von der Kreisklasse B stieg die Erste Mannschaft in den Folgejahren wieder auf in die Kreisliga A und 2 Saisons-Spielzeiten in die Bezirksliga. Aktuell spielt die Erste Mannschaft nun wieder in der Kreisliga A.

Print Friendly, PDF & Email