Belgenbachtrail 2019

Reichlich Matsch, Wasser und Steigungen

Der Belgenbachtal-Trail am 10. März läutet die Wettkampfsaison in der Nordeifel ein. Sechs und zehn Kilometer.

Konzen Wie gut sie bereits im Frühjahr in Form sind, können Läufer am Sonntag, 10. März, im Gelände testen. Abseits gewohnter Pisten steht ab 11.30 Uhr wieder eine echte Herausforderung für laufende Naturliebhaber an. Rauf und runter durch das Belgenbachtal verläuft der Light-Trail – von der Grillhütte Belgenbach in Konzen auf Umwegen hinab zur Mühle und zurück ins Ziel.

Mit Matsch, Wasser und 130 Höhenmetern sei die knapp sechs Kilometer lange Strecke sehr gut geeignet für Trail-Einsteiger und fitte Jugendliche, so die Veranstalter. Steigerung und Highlight sei der zehn Kilometer Eifel-Extrem-Trail. Knackige Steigungen und Passagen bergab führen dabei zum tiefsten Punkt der Strecke ins Grünental an der Rur.

Durch den Bach

Bachdurchquerungen, Cross-Trails und die restlichen etwa 200 Höhenmeter sind bei dieser Strecke vom Grünental hinauf bis ins Ziel zu überwinden. Ein Erlebnis für Sportler, die Laufen abseits asphaltierter Straßen lieben und denen Matsch, nasse Füße und schmerzende Oberschenkel nichts anhaben können.

Der Belgenbach-Trail läutet die Wettkampfsaison in der Nordeifel ein und ist zugleich erster Wertungslauf der „Sportteam Peters Eifel-Cup Serie 2019“.

Neben den Auszeichnungen für die Schnellsten der Altersklassen werden die Siegermannschaften des Hauptlaufes sowie die Gesamtsieger beider Läufe mit speziellen eifeltypischen Trophäen geehrt.

Die Startnummernausgabe, Cafeteria, Siegerehrungen sowie Duschen und Umkleiden befinden sich am Dorfplatz in Konzen (Marathonziel). Fußweg und Fahrstrecke vom Dorfplatz zum Start an der Grillhütte Belgenbach betragen etwa 1,5 Kilometer. Hier sind die Parkmöglichkeiten begrenzt.

Weitere Parkplätze gibt es im nahegelegenen Gewerbegebiet am Sportpark. Es wird gebeten, bis Freitag, 7. März, die Online-Anmeldung zu nutzen. Nachmeldungen sind nur bis eine Stunde vor dem Start im MuK am Dorfplatz Konzen möglich.

Weitere Infos gibt es im Netz:

www.tv-konzen-run-walk.de

05.03.2019 / Dürener Nachrichten / Seite 14 / LOKALES