Sommertanzsporttagen des TTC Rot-Gold Köln

Selbst die Sperrung von Autobahnkreuz West könnte weder die Turnierpaare noch die Fans davon abhalten zu den Sommertanzsporttagen des TTC Rot-Gold Köln zu fahren. Hier wurden am Samstag und Sonntag wieder in allen Standart- Lateinklassen tolles Tanzen geboten.
Hier waren in der Sonderklasse Senioren III Paare aus ganz Deutschland angereist, z. B. aus Bremen, Aschaffenburg, Lage, aber auch Aachen, Düren, Bonn und Berheim. Die Tanzgemeinschaft des TuS Schmidt ist inzwischen schon recht bekannt, aber hier und da fragen doch Paare und Zuschauer, wo denn die "Stadt"Schmidt liegt und sind dann ganz erstaunt, dass ein 3500 Seelendorf einen eigenen Tanzzsportverein hat.
Umso schöner, dass sich Peter und Vera an beiden Tagen jeweils in einem Feld von 12 Paaren gut behaupten konnten und das kleine Treppchen mit dem 3. PLATZ belegten. Am Samstag sogar nur ganz knapp am 2. Platz vorbei.
Jetzt heisst es weiter trainieren um gut vorbereitet beim Bonner Sommperpokal erneut ein Finale zu tanzen.