Abteilungsversammlung der Fußball-Abteilung Senioren

Der Vorstand der Fußball-Abteilung Senioren hatte am Montag, den 16.09.19 um 20:00 Uhr im Sportheim zur Abteilungsversammlung eingeladen. Viele Aktive waren anwesend. Als Tagungsordnungspunkte standen Rückblick 1999 und Vorschau auf 2020  der Sportwoche und Beach-Party  an.  Neue Organisationsteams fanden sich bereit diese Events  bei den Vorbereitungen und Abläufen zu unterstützen. Neben diesen Events wurde auch über weitere Aktivitäten für Herbst oder Winter angedacht.

Lebhaft wurde über die  in Zukunft statffindende Modernisierung der Sportstätte (hier insbesondere einen eventuellen Kunstrasen) diskutiert. Im Detail verweisen wir auf unseren Beitrag zum Kunstrasen vom 13.09.2019 zu finden hier.

Bei den Heimspielen des TuS sind viele Hände nötig damit ein Spielbetrieb gewährleistet ist, das geht über Platzpflege, Markierung des Platzes , Personal für die Kneipe etc, etc.  Hier ist der TuS auf helfende Hände angewiesen, damit wie bislang alles reibungslos verläuft. Hier haben weitere  Freiwillige ihre Hilfe zugesagt.

Zum Schluß der Versammlung wies der Vorsitzende Andreas Lennartz nochmal auf die Erfolge der Senioren-Mannschaften hin, hier der Aufstieg der II. Mannschaft, die Bereicherung durch die Frauen-Fußballmannschaft, die bei Ihren Heimspielen ein echtes Zuschauer-Interesse finden sowie der Klassenerhalt der I. Mannschaft in der Kreisliga A, die fast ausschließlich mit "Schmidter " Fußballspieler errungen wurde.

Gleichzeitig kündigte Andreas Lennartz an, das er aus zeitlichen, beruflichen und auch privaten Gründen den Vorsitz bei den Neuwahlen im Frühjahr 2020 abgeben wird. Er wird jedoch weiterhin die Senioren-Abteilung mit seinem Wissen und auch Erfahrung unterstützen.

 

© Schmidt,den 16.092019