Absage von Hallenmeisterschaften und – turnieren

Der Kreisjugendausschuss Düren hat am 10.09.2020 in seiner Sitzung beschlossen, dass er für die Saison 2020/21 keine Hallenmeisterschaften (Junioren und Juniorinnen) ausrichten wird.

Auch das für den 20.02.2021 geplante  traditionelle Ernst-Effertz-Turnier (U14-Turnier für  Stützpunktmannschaften) wird in dieser Saison nicht stattfinden.

Begründung:

Aufgrund der zurzeit geltenden Auflagen durch die CoronaSchVo des Landes NRW  wäre eine problemlose Organisation und Durchführung von Hallenfußballturnieren nicht möglich.

Auch die Auflagen bezüglich von Hygienemaßnahmen von Städten und Gemeinden zur Nutzung von Sporthallen könnten nicht  durch uns gewährleistet werden.

Insbesondere um die Gesundheit eventueller Teilnehmer und  Zuschauer nicht zu gefährden, ist der KJA Düren zu der Enstcheidung gekommen, in dieser  Saison keine Hallenfußballturniere durchzuführen.

© Redakteur: Wolfgang Dembsk